p2p Plattformen:

Als Finanzblogger, auch wenn ich nicht zu den ganz aktiven gehöre, wird man richtiggehend mit Bitten Werbebanner einzublenden überschüttet. Ich komme dem in der Regel nicht nach. Ich empfehle ausschließlich Plattformen, die ich selbst getest habe und mindestens ein Jahr lang gute Erfahrungen gesammelt hatte.
Im Moment sind meine Favoriten:
1. swaper
2. Bondora - über diesen Anmeldelink gibt es sogar 2% Cashback für euch! (Anlage der ersten 30 Tage).
3. Estateguru
4. Omaraha
5. Crowdestate

Bedingt zu empfehlen:
Mintos (das sehen viele andere positiver)
Flender (die neueren Kredite haben viele niedrigere Zinsen, laufen aber sehr gut, die alten fallen stark aus)
Ablrate
Twino (ich habe da mal zu swaper gewechselt)
Finbee

Nicht zu empfehlen: Alle deutschen Plattformen.

Im Folgenden seht ihr jede Menge Banner, die zu Bonuslinks führen. In der Regel bekomme ich eine kleine Prämie, wenn ich über einen solchen anmeldet. Das können 5€ sein oder 1% der in den ersten ... Wochen investierten Summe. In vielen Fällen bekommt ihr als Neuanleger dann auch einen Bonus. Im Gegensatz zu den Links im redaktionellen Teil handelt es sich nicht um eine Empfehlung meinerseits.


swaper: 12-14% mit cashback

Bondora bietet go&grow mit (bis zu) 6,75% ohne dass man sich um etwas kümmern muss und täglicher Zinsgutschrift oder echte p2p Kredite in Estland, Finnland, Spanien mit höheren Renditechancen. Kein buyback aber lange Erfahrungen mit möglichen Renditen von 10% und mehr.


Estateguru hat faire Zinssätze für Anleger wie Kreditnehmer.
Die Kredite sind durch Hypotheken weitgehend abgesichert, so dass Totalverluste so gut wie ausgeschlossen sind. Bis jetzt ist noch kein Fall bekann, bei dem weniger als die Einlage zurückbezahlt wurde, allerding stehen noch einige Inkassoverfahren im Raum. Mit einer Rendite um 10% kann gerechnet werden.

Crowdestate bietet besichterte und unbesichrte Unternehmnskredite an, meist zur Immobilienentwicklung.


Mintos
erlaubt dank vieler Partner eine breite Streuung. Das macht die Anlage aber auch unübersichtlich. Trotzdem die TOP Plattform für die meisten Anleger.


Auch bei Crowdestor legt man in Immobilienkredite an.



Finbee liefert hohe Renditen von bis zu 20%
Allerdings entspricht der angezeigt Zinswert nicht der tatsächlichen Rendite - aufpassen!


Mit Robocash habe ich keine eigenen Erfahrungen.


Auch DoFinance habe ich selbst noch nicht ausprobiert.

Brickstarter - 15€ Startbonus + 0,5% vom Investment der ersten 90 Tage für den Anleger.
Nichts zu sehen? Dann funktioniert der Ad-Blocker gut!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen