google Werbung

Gearbest xiaomi brand at summer sale promotion

Mittwoch, 1. Juni 2016

Bondora Mai 16

Diesen Monat gab es bei Bondora ein großes Redesign der Webseite. Wie üblich ist das Ergebnis sehr durchwachsen und nicht alles userfreundlich.
Zunächst mal fällt auf, dass die Entwickler nicht sehr sauber gearbeitet haben. Riesige style-sheets mit mehreren 100kB sind nicht optimal. Vorallem wurde nicht an Menschen gedacht, die nicht gerade vor einem 30-Zöller sitzen. Das horizontale Scrollen innerhalb von Tabellen ist unsauber gelöst, auf mobilen Endgeräten ist die Seite faktisch unbenutzbar.
Der Warenkorb für den Zweitmarkt ist abgeschafft, so dass man ohne Zwischenschritt direkt kauft bzw. verkauft. Das scheint manchen Fehler auszulösen.
Einige Informationsseiten sind mal wieder verschwunden, so ist es nicht mehr möglich zu sehen, wer auf einen Kredit geboten hat. Detailinformationen werden per ajax nachgeladen, das geht nicht immer reibungslos sondern manchmal nur stark verzögert. Außerdem muss man für meinen Geschmack zuviel klicken.
Dafür sind weitere Auswahlmöglichkeiten bei den Tabellen hinzugkommen. Zwar noch nicht sehr übersichtlich aber von der Idee her gut. Und wenn man erstmal die Suchoptionen gefunden hat, lässt sich damit auch gut lebe,

Mein plugin werde ich nicht mehr an das neue Design anpassen. Es sind einfach zu viele und zu häufige Änderungen, und durch die Verbesserung auf der Webseite ist der Mehrwert nicht mehr so dramatisch. Das heißt in Zukunft gibt es nur noch die Oberfläche zur API-Schnittstelle. Diese benutze ich sowieso zu 80% oder mehr meiner Aufgaben.

Die Rendite entwickelt sich weiter erfreulich. Das liegt zum Teil an den günstiger Einkäufen am Zweitmarkt. Manche schienen mir durch Fehlbedienung der Verkäufer verursacht. So konnte ich diesen Monat über 500€ "grüne" Anteile mit bis zu 50% Rabatt ergattern.

Leider haben auch die Ausfälle wieder zugenommen. Das erste mal seit längerer Zeit haben dadurch meine Defaults um etwa 600€ in diesem Monat zugenommen - wie gewonnen, so zeronnen.

Ein realistischer Wert meiner Rendite liegt, je nach Modell, zwischen 12 und 18% p.a. Bondora gibt mir weiterhin über 28% XIRR an. Weiterhin handle ich viel auf dem Zweitmarkt, investiere kein neues Geld aber alle Rückflsse und Gewinne.

Im Juni wird die Summe aller bei bondora getätigten Investitionen (inkl. Rückzahlungen und Verkäufen) in den sechstelligen Bereich vordringen. Etwa 60% davon habe ich verkauft. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen