google Werbung

Gearbest xiaomi brand at summer sale promotion

Freitag, 26. Februar 2016

Junkbonds bei Funding Circle (Zencap)

Natürlich kann ich nur von meinen eigenen Erfahungen sprechen. Natülich sind diese nicht repräsentativ, da die Datenbasis ziemlich klein ist.
Allerdings hatte FC Germany nun lange genug Zeit, die versprochene Transparenz umzusetzen und beslastbares eigenes Datenmateril zu liefern. Gefühlt bestätigen zudem die Diskussionen in einschlägigen Foren meine Erfahrungen.
Kurz gesagt, das Rating von FC ist für den A... Bei mir sind A++-Kredite in keinster Weise bessere Rückzahler. Der erste Kreditnehmer ist schon insolvent und zwei weitere zahlen mal, mal auch nicht. Das hätte ich so nicht erwartet. Es ist klar, auch bei der besten Kreditklase kann man mal Pech haben und sozusagen den einzigen faulen Apfel erwischen. Was ich da aber erlebe, lässt sich statistisch nicht durch einfaches Pech erklären, das liegt weit jenseits des 3-Sigma-Bereichs.

Insgesamt läuft es weiterhin nicht zufriedenstellend bei FC. Das Risiko hat sich als deutlich höher als erwartet herausgestellt. Das muss am Ende noch keinen Verlust bedeuten, aber dazu müssen erst einmal deutliche Maßnahmen gegen die Nichtzahler ergriffen werden. Ein freundlicher Telefonanruf reicht daeben nicht. Jede Bank, die hier eigenes Geld davonschwimmen sieht, würde da deutlich anders reagieren.

Von daher mag FC bei den mittelständischen Kreditnehmern beliebt sein, bei mir ist fertig. Und ich kann jedem potenziellen Anleger nur raten, es sich gut zu überlegen und wenn überhaupt das Investment nur ganz langsam anzugehen und den Erfolg erstmal gut zu überprüfen. Die Zinssätze sind einfach zu niedrig um substanzielle Ausfälle zu kompensieren. Insgeamt stimmt das Chance-Risko-Verhältnis aus meiner Sicht nicht.

Wie gesagt, bei anderen Anlegern mag das anders aussehen. Oder auch noch schlechter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen