google Werbung

Gearbest xiaomi brand at summer sale promotion

Freitag, 22. Januar 2016

Bondora Statistiken - selber groß!

Also, der große Bringer sind ja Bondoras jüngste Seitenanpassungen nun wirklich nicht. Im Gegenteil - noch weitere Daten, die Anleger beunruhigen könnten, sind von der Oberfläche verschwunden.
Pärtel Tomberg merkt zwar zurecht an, dass man irgendwie an alle Informationen noch herankommt, aber ich würde schon gerne auf einen Blick die Stati meiner Kredite ansehen können.

Manche Daten sind nur noch über das Studium komplexer Excel-Sheets einsehbar, wie z.B. der tägliche Cashflow-Bericht mit dem Vergleich geplante/stattgefundene Zahlungen.

Andere Dinge lassen sich aus anderen Puzzlesteinen schnell im Plugin verwirklichen. Nach gut zwei Stunden Programmieren stand ein erster Entwurf:


Schöner Effekt: die zuvor gewählte Filterung der Anzeige eigener Anteile bleibt bestehen, so dass man leicht z.B. nur ein gewähltes Land oder Kredite im Verzug etc. anzeigen lassen kann.
Auf diese Weise sind zwar keine komplexen Analysen aber doch kleinere Auswertungen möglich. Mit wenigen Mausklicks. So ähnlich hatte ich das eigentlich von Bondora erwartet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen